Zurück zu Journal

Das Weihnachtsgeschäft - 2021

Manuel Kobel

-

12.12.2021

Unsere Daten sagen: Das Weihnachtsgeschäft ist schon vorbei! "Moooment - aber wir sehen doch noch immer überdurchschnittlich Umsätze und Traffic" werden nun viele sagen.

Das Weihnachtsgeschäft ist schon vorbei!

Und ja, ihr habt auch Recht. Aber - wenn letztes Jahr ansatzweise so läuft wie dieses Jahr wird das kommende Wochenende den letzten Peak bringen, bevor es verhältnismäßig ruhig wird. Und nun ein bisschen Daten statt nur reißerische Click Bait Aufmachung: Wir haben die Daten unseres Netzwerks vom letzten Jahr mit diesem Jahr verglichen. Der Montag vor Black Friday ist unser jeweiliger Nullpunkt.

Was man dabei sehr schön erkennen kann:

  • Bereits letztes Jahr war die Novemberwoche des Black Friday insgesamt stärker als die folgenden Dezemberwochen. Dieser Trend hat sich bisher dieses Jahr noch verstärkt und zwar so stark, dass diese Novemberwoche selbst ohne Black Friday stärker ist als die folgenden Dezemberwochen. Das hängt sicherlich damit zusammen, dass viele Shops inzwischen aus dem Black Friday eine ganze Black Week gemacht haben.
  • Cyber Monday ist bei uns dieses Jahr nicht enorm herausgestochen, aber der Abfall in der Folgewoche war deutlich.
  • In den 00er und zu Beginn der 10er Jahre war der 3. Adventsonntag + der folgende Montag immer klassisch der stärkste Tag im WEihnachtsgeschäft. Mittlerweile nicht mehr.


Nun zu den Schwächen der Statistik:

  • Unser Netzwerk hat sich natürlich in den letzten 12 Monaten verändert - gut möglich, dass wir mittlerweile mehr Partner ohne ausgeprägte Weihnachtssaisonalität haben, die die Daten entsprechend beeinflussen.
  • Wir haben die Daten ab dem 8.12. nur stumpf extrapoliert, ohne jedwede Besonderheiten zu berücksichtigen.
  • Kein Post ohne COVID: Letztes Jahr hatten wir in Deutschland ab dem 16.12. Full Lockdown, davor Lockdown Light (da konnte ich mich kaum noch daran erinnern, so light war er). Dieses Jahr haben wir erst ab jetzt flächendeckend 2G beim Einkaufen, allerdings in der Regel ohne große m2 Einschränkung. In der Shopping-relevanten Bevölkerung ist der Impfanteil allerdings sehr hoch (keine Kinder, wenig Jugendliche), somit stellt sich die Frage, ob wir nach dem 16.12. im Verhältnis wieder steigende Shopping Zahlen sehen
  • Weihnachten ist dieses Jahr am Fr Abend bzw. Samstag, sprich für die Auslieferung von Bestellungen bleibt ein Tag mehr (bezogen aufs letzte Wochenende). Das könnte bedeuten, dass auch das 4. Adventwochenende + Montag deutlich stärker ausfallen könnte als jenes des Vorjahres.

Was meint ihr? Wo geht die Reise hin? Haben wir den Maximal-Peak schon hinter uns? Haben wir noch 2 starke Wochenenden oder nur noch eines? Schafft der 13.12. ein Comeback und wird vielleicht doch noch zum 2t-stärksten Umsatztag nach Black Friday? Oder seht ihr eventuell komplett andere Zahlen bei euch?
Wir freuen uns auf eure Kommentare!

Weitere Artikel

Vorteile von Checkout Marketing und warum es cool ist

Mit dem loopingo Checkout Marketing Netzwerk gewinnen Sie neue Kunden und steigern zusätzlich Ihren Umsatz!

Lesen

Gambio-Modul ist an!

Mit dem Gambio Modul für loopingo erschließt sich für Sie im Handumdrehen ein neuer, hochperformanter Online Marketing Kanal!

Lesen

Das Weihnachtsgeschäft ist schon vorbei!

Unsere Daten sagen: Das Weihnachtsgeschäft ist schon vorbei!

Lesen

loopingo-Newsletter

Erstaunliche Artikel sind direkt in Ihrem Posteingang

loopingo-Newsletter

Erstaunliche Artikel sind direkt in Ihrem Posteingang

Other Articles

Das Weihnachtsgeschäft ist schon vorbei!

Unsere Daten sagen: Das Weihnachtsgeschäft ist schon vorbei!

Lesen

Covid-19 Analyse

Eine kurze Analyse über das Online-Shopping Verhalten der Deutschen zu Beginn der Krise.

Lesen

Flexible Widgets

loopingo Partner können ab sofort für jeden Device Typ das passende Widget ausspielen

Lesen

loopingo Presse-Kit

Laden Sie offizielle loopingo Logos, Produkt-Screenshots und Teamfotos herunter.

Über 170 Shops sind bereits mit loopingo erfolgreich.
Jetzt Partner werden!